Referenzliste

Eingriffs-Ausgleichsbilanzierungen und Landschaftspflegerische Begleitplanung

Projektende Projektbezeichnung Auftraggeber
08 / 19 Umweltgutachten zum Komplexvorhaben Lößnitzbach in Radebeul, Teilmaßnahme I: Umverlegung Lößnitzbach. Vertiefte Variantenuntersuchung und Entwurfsplanung naturschutzfachliche Gutachten zur Anlage und Entwicklung eines naturnahen Fließgewässers innerhalb des Elbtals unter Berücksichtigung der Anforderungen von Wasserwirtschaft, EG-WRRL und Naturschutz auf einer Länge von 1,7 km ACI-AQUAPROJECT CONSULT / Große Kreisstadt Radebeul
07 / 19 EAB für die naturnahe Umgestaltung des Fürstengrabens im stadtnahen Erholungsgebiet von Meißen zur Sicherung naturschutzfachlich bedeutender faunistischer Vorkommen einschließlich aktiver öffentlicher Umweltbildung und Anlage von attraktiv gestalteten Rastplätzen (Ökokontomaßnahme) Landesamt für Straßenbau und Verkehr Niederlassung Meißen
04 / 19 EAB für die Offenlegung und den naturnahen Ausbau des Quohrener Abzugsgrabens, Gewässerabschnitt 5.1, Eingriff-Ausgleich-Bilanzierung nach dem Dresdner Modell Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
09 / 18 EAB für Tännichtgrundbach in Dresden - naturnahe Umgestaltung und hochwassersicherer Ausbau vom Burgbergteich bis zur Mündung in die Elbe, Maßnahmen zur Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit in stark verbauten Gewässerabschnitten, Renaturierung und Maßnahmen zur Hochwasserprävention (Geschieberückhalt), Betroffene Schutzgebiete: FFH-Gebiet, SPA-Gebiet, LSG Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
10 / 17 EAB für die Gewässerinstandsetzung Reichstädter Bach, Wiederaufbauplan zum Hochwasser 2013, naturnaher Ausbau und Hochwasserschutz in der Ortslage Reichstädt mit zahlreichen Kreuzungsbauwerken (Brücken, Durchlässe, Furten) Große Kreisstadt Dippoldiswalde
05 / 17 EAB im Rahmen der Erarbeitung einer grundlegenden Planung zu Möglichkeiten einer ökologischen Aufwertung von kommunalen Schwerpunktgewässern der Stadt Leipzig – Komplex I „Nördliche Rietzschke“, Komplex III „Pösgraben“, Komplex IV „Zschampert“ Stadt Leipzig, Amt für Stadtgrün und Gewässer
01 / 16 EAB für die nachhaltige Hochwasserschadensbeseitigung und Gewässerinstandsetzung des Lauebachs in Kreischa, Wiederherstellung ehemaliger Gewässerverläufe zur Revitalisierung des Lauebeachs und Verbesserung der fließenden Retention, Initiierung eigendynamischer Entwicklung Gemeinde Kreischa
07 / 15 EAB für die nachhaltige Hochwasserschadensbeseitigung des Wittgensdorfer Wassers in Kreischa, Teiloffenlegung und naturnahe Gestaltung mittels ingenieurbiologischer Bauweisen Gemeinde Kreischa
06 / 15 EAB für die Sicherung der Restlöcher 1 und 2 nördlich von Hosena Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH, Senftenberg
02 / 15 UVP-Vorprüfung gemäß UVPG für die nachhaltige Hochwasserschadensbeseitigung Lockwitzbach in Coswig, Schadensabschnitte 01 - 08, naturnahe Umgestaltung mit ingenieurbiologischen Sicherungsbauweisen zur Verbesserung des Hochwasserschutzes, der Gewässerstruktur und des ökologischen Zustandes einschließlich Eigentümerabstimmungen, Vorprüfung gemäß UVPG und ökologischer Baubegleitung Stadtverwaltung Coswig, FB Ordnungswesen
06 / 14 Landschaftspflegerischer Fachbeitrag für die Offenlegung und naturnahe Gestaltung des 2. Bauabschnitt des Schönborner Dorfbaches und des Wiesenbaches unter Aufwertung des Wohnumfelds, Gewässergestaltung sowie Sohl- und Ufersicherung mit ingenieurbiologischen Bauweisen Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
03 / 13 EAB für die Renaturierung der Roda in der Ortslage Laasdorf – Ufersicherung und Strukturverbesserung (Bearbeitung nach dem neuen Bilanzierungsmodell, TMLFUN, 2012) VG Südliches Saaletal
02 / 13 EAB für den Rückbau von Mühlgrabenwehr und Rodawehr, Umbau in Sohlgleite bzw. Sohlrampe VG Südliches Saaletal
12 / 12 LBP für die naturnahe Umgestaltung des Limbachs in Mylau, Komplex 1 Landestalsperrenverwaltung
04 / 12 LBP Ausbau B 98 Geh- und Radweg in Laußnitz Landesamt für Straßenbau und Verkehr, NL Bautzen