Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz

Wir bringen Gewässerschutz und Hochwasservorsorge in Einklang!

Die in den Wasser- und Naturschutzgesetzen geforderte naturnahe Gestaltung der Fließgewässer sowie die Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (RL 2000/60/EG, EG-WRRL) und der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (RL 2007/60/EG, HWRM-RL) erreichen wir mit ganzheitlicher Planung und standortgerechten, naturgemäßen Bauweisen.

Aufgrund unserer langjährigen, umfangreichen Projekterfahrung übernehmen wir Planungsleistungen für die vollständige Bearbeitung wasserbaulicher Aufgaben und Projekte:

  • Maßnahmen- und Bewirtschaftungspläne entsprechend EG-Wasserrahmenrichtlinie
  • Planungen zum Flussgebietsmanagement, Gewässerentwicklungskonzepte
  • Machbarkeitsstudien zur naturnahen Umgestaltung und Entwicklung von Fließgewässern
  • Pflege- und Unterhaltungspläne
  • Kartierung und Bewertung von Gewässern
  • Hochwasserrisikomanagementpläne entsprechend Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie
  • Hochwasserschutzplanungen
Renaturierung des Wiesengrundbachs und Anlage eines Laichgewässers bei Colmnitz am Tharandter Wald
Naturnahe Umgestaltung des Koitzschgrabens in Dresden-Reick
Mutzschener Wasser, Vorläufige Bewertung des Hochwasserrisikos und der Synergien für die Gewässerentwicklung in der Gemeinde Trebsen
Vereinigte Mulde am Schloss Trebsen, Hochwasseraktionsplan Grimma mit Maßnahmen zur Vermeidung künftiger Hochwasserschäden