Referenzliste

Naturnaher Wasser- und Erdbau, Ingenieurbiologie und Gewässerrenaturierungsplanung

Projektende Projektbezeichnung Auftraggeber
07 / 16 Nachhaltige Hochwasserschadensbeseitigung Quohrener Bach Kreischa Gemeinde Kreischa
07 / 16 Nachhaltige Hochwasserschadensbeseitigung Gewässerin-standsetzung Lauebach Kreischa Gemeinde Kreischa
04 / 16 Sanierung Gewässer Frankenauer Bach und Erlbach in Frankenau / Thalheim nach dem Hochwasser 2013, Ident. Nr. 2870 Stadtverwaltung Mittweida, SG Tiefbau und Verkehr, FB Bau und Ordnung
04 / 16 Hochwasserschadensbeseitigung Dorfchemnitz Gemeinde Dorfchemnitz
03 / 16 Gewässerinstandsetzung Reichstädter Bach, Wiederaufbauplan zum Hochwasser 2013 Lph. 1-3 Stadtverwaltung Dippoldiswalde, Bauamt
11 / 15 Hangsicherung Nossen (Freiberger Mulde) Eckert Erdbau, Lauda-Königshofen
09 / 15 Planung Biotop südlich Mittelfeldkippe bei Hörlitz LMBV: Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau- Verwaltungsgesellschaft mbH, Senftenberg
09 / 15 Maßnahmen/Bewirtschaftungsplanung – Vorbereitende Untersuchungen zum BMBF-Projekt „In_StröHmung“ Genehmigungsplanung Abschnitt Schlossmauer Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
05 / 15 Dynamische Aue - Genehmigungsplanung Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz
04 / 15 Nachhaltige Hochwasserschadensbeseitigung Lockwitzbach, Coswig– Schadensabschnitte Lb 01 - Lb 08 (einschließlich Eigentümerabstimmung) Lph. 1-4 Stadtverwaltung Coswig, FB Ordnungswesen
12 / 14 Öffnung eines Altarmes der Elbe, Gestaltung der Elbinsel Dresden-Zschieren und Renaturierung des Brüchigtgrabens und Pferdelochs im Rahmen des Bauvorhabens Verkehrszug Waldschlösschenbrücke, PA 5, Ausgleichsmaßnahme EX 1/ Dresden Zschieren Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
11 / 14 Naturnahe Umgestaltung und Anlage naturnaher Rückhalteräume an der Große Lößnitz zwischen Eppendorf und Großwaltersdorf Lph. 1-2 Landestalsperrenverwaltung Sachsen Betrieb Freiberger Mulde / Zschopau
07 / 14 Dynamische Aue Südlicher Auwald Leipzig Objektplanung Umsetzung von Wiedervernässungsmaß-nahmen zur Initiierung auwaldtypischer Eigendynamik und Wiederherstellung des Hartholzauwaldes Lph 2-3 Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz
06 / 14 Maßnahme B 178(n) BA 1.2, S112 (Nostitz) - B 6 (nördlich Löbau) - Landschaftspflegerische Ausführungsplanung zur Maßnahme E 3.5- Renaturierung eines verrohrten Gewässerlaufs bei Oppeln Landesamt für Straßenbau und Verkehr Niederlassung Bautzen
06 / 14 Offenlegung und naturnahe Gestaltung des Schönborner Dorfbaches im 2. BA und des Wiesenbaches Lph. 3-4 Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
11 / 13 Instandsetzung Durchlass Lindenaubach Fam. Snaga, Radebeul
07 / 13 Hochwasserschadensbeseitigung Dorfteich Kleincarsdorf Gemeinde Kreischa
07 / 13 B 178 Verlegung A4 bis Bundesgrenze D/PL und D/CZ, BA 3.1, S 148 (Löbau) – S 143 (Obercunnersdorf), Los 13.2 – Biotopkomplex am Waldwasser (Herwigsdorf), Rückbau Verrohrung Landesamt für Straßenbau und Verkehr, NL Bautzen
07 / 13 Renaturierung der Roda in der Ortslage Laasdorf – Ufersicherung und Strukturverbesserung Verwaltungsgemeinschaft Südl. Saaletal
06 / 13 Schafsteich am Fünf-Brüder-Weg in Cossebaude Machbarkeitsstudie ITWH GmbH
05 / 13 Landschaftspflegerische Ausführungsplanung (LAP) S 191 Verlegung nördlich Rippien/Goppeln, Los 8.3 Renaturierung Wiesengrundbach und Anlage Laichgewässer Landesamt für Straßenbau und Verkehr, NL Meißen
01 / 13 S 94 Neubau Ortsumfahrung Bernsdorf; Ausgleichsmaßnahmen A3 / Erweiterung der Senke des Lugteiches; A10 / Reaktivierung, Entschlammung des Amphibienlaichgewässers "Kleiner Streichteich", A4, A9 Landesamt für Straßenbau und Verkehr, NL Bautzen
12 / 12 Ingenieurbiologische Versuchsstrecke am Rhein – km 440,600 bis Rhein – km 441,600 Wasser- und Schifffahrtsamt Mannheim
10 / 12 Renaturierung der Roda in der Ortslage Laasdorf – Rückbau Mühlgrabenwehr und Rodawehr Verwaltungsgemeinschaft Südl. Saaletal
09 / 12 Instandsetzung Dorfgrundbach Radebeul Stadtverwaltung Radebeul
05 / 12 Naturnahe Umgestaltung Koitzschgraben, Bauabschnitte 2.1, 2.3 Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
05 / 12 Landschaftspflegerische Ausführungsplanung (LAP) B 173 – Ortsumgehung Kesselsdorf, 3. BA Lose 6.1 und 6.2 Bachrenaturierungen Straßenbauamt Meißen - Dresden
12 / 11 Schadensbeseitigung August- und Septemberhochwasser 2010 – Gewässerinstandsetzung Große Röder im Bereich Tobiasmühle Radeberg – Böschungssicherung (Schadennummer 2000956) Landestalsperrenverwaltung Sachsen Betrieb Oberes Elbtal
12 / 11 Umgestaltung des Weidigtbaches, Offenlegung zwischen Haltestelle Schlehenstraße und Cottaer Friedhof (Große Verrohrung) Lph 2-4 Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
11 / 11 Naturnahe Umgestaltung Koitzschgraben, Bauabschnitte 1.1, 2.2 Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
07 / 11 Beratung und Ausführungsplanung zur ingenieurbiologischen Sicherung der Göltzsch in Mylau im Zuge Neubau Hochwasserschutzsystem, Komplex 2.1 (Bereich Kelterei) Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Betrieb Zwickauer Mulde / OWE
07 / 11 Neubau B 173 / Stadtbahntrasse Dresden – Kesselsdorf LOS 8.3: Externe Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen am Weidigtbach Abs. 1-4 Landeshauptstadt Dresden, Straßen- und Tiefbauamt
05 / 11 Auskiesung der Laubegaster Elblachen im Rahmen des Bauvorhabens Verkehrszug Waldschlösschenbrücke, PA 5, Ausgleichsmaßnahme EX 3/ Dresden-Laubegast Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
04 / 11 Uferbepflanzung Chemnitz - Flusskilometer 16+250 – 19+400 und 20+000 - 21+000 zwischen Auerswalde und Köthensdorf-Reitzenhain Lph 2-3 Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Betrieb Freiberger Mulde / Zschopau
10 / 10 BAB 17, Dresden-Bundesgrenze D/CZ, Streckenabschnitt AS Dresden Südvorstadt/ B 170 – AS Pirna, LANDSCHAFTSPFLEGERISCHE AUSFÜHRUNGSPLANUNG (LAP), VKE 3912, Bau-km 12+450 - 25+350, Landschaftsbauarbeiten - trassenferne Maßnahmen / Baulos 8 Gorbitzbach DEGES GmbH, Berlin
10 / 10 Offenlegung und naturnaher Ausbau Quohrener Abzugsgraben - Variantenuntersuchung, Wasserrechtliche Entwurfs- und Genehmigungsplanung Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
08 / 10 Gewässerrenaturierung Weidigtbach zwischen Gompitz und Cotta im Rahmen des LAP Neubau B 173 / Stadtbahntrasse Dresden – Kesselsdorf, Los 8.1, 8.2 und 8.3, LP 5-7 Straßen- und Tiefbauamt Dresden
05 / 10 Ingenieurbiologische Optimierung Limbach im Rahmen der Genehmigungsplanung zum Neubau Hochwasserschutzsystem „Göltzsch“ in Mylau, Komplex 1 (Rückverlegung Limbach) Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Betrieb Zwickauer Mulde / OWE
04 / 10 Offenlegung Wittgensdorfer Wasser in Lungkwitz Bauherrengemeinschaft NESTLER GmbH & Co. Bau KG
12 / 09 Offenlegung und naturnahe Umgestaltung des Wiesengrabens in Dresden-Weißig, Genehmigungsplanung im Rahmen des Plans Hochwasservorsorge Dresden, Gewässer II. Ordnung, Wiesengraben-Ost, PHD I-018, 1. bis 3. BA Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
07 / 09 Sanierung der Betriebsfläche Crossen – Naturnahe Umgestaltung des Mühlgrabens Wismut GmbH
11 / 08 Gewässerunterhaltung und –entwicklung – Leubnitzer Mittelgraben nördlich ZAMEK-Gelände Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
12 / 07 Naturnahe Umgestaltung Große Mittweida in Schwarzenberg (DWA-Gewässerentwicklungspreis 2010) Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Betrieb Zwickauer Mulde / OWE
11 / 07 Hochwasserschadenbeseitigung an der Großen Röder im Bereich Tobiasmühle nahe Radeberg - Instandsetzung / Sicherung Böschungsabbruch nach Frühjahrshochwasser 2006 (Schaden 14) Landestalsperrenverwaltung Sachsen Betrieb Oberes Elbtal
10 / 07 Wasserrechtliche Genehmigungsplanung im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Neubau der S 94 OU Bernsdorf Straßenbauamt Meißen-Dresden
07 / 07 Instandsetzung/ Umverlegung und naturnahe Gestaltung des Geberbachs in Dresden, Ausführungsplanung Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
06 / 07 Entwicklungsplanung und hydraulische Berechnung für die naturnahe Umgestaltung der Fließgewässer im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Neubau der BAB A72 Chemnitz - Leipzig, Abschnitt 3.1 Rathendorf – Frohburg (Eula inkl. Seitenarm, Ossabach, Grenzbach, Frankenh. Bach, Fischbach, Salzbach, Kalkbach, Syhra) DEGES GmbH, Berlin
05 / 07 Hochwasserschadensbeseitigung Lungwitzbach – Referenzgewässer zur Entwicklung der Gewässerstrukturgüte (Gewässer I. Ordnung) Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Betrieb Zwickauer Mulde / OWE
12 / 06 Rückbau des Brosig - Wehres und Umbau in eine Sohlgleite (im Rahmen LAP S 171 Ausbau in Königstein, Baulos 2) Straßenbauamt Dresden
12 / 06 Hochwasserschadensbeseitigung an Gewässer II. Ordnung Landeshauptstadt Dresden, Weißiger Dorfbach und Nilgenbornteich (Schadensnummern 22x-4021 und 22x-2035) Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
10 / 06 Naturnahe Umgestaltung Kaitzbach (im Rahmen LAP B 170 Ausbau zwsichen A17 und Knoten Kohlenstraße Dresden (Autobahnzubringer A 17), Ersatzmaßnahmen E 1,2,3 ) Autobahnamt Sachsen
07 / 06 Instandsetzung Geberbach in Kauscha im Rahmen des Plans Hochwasservorsorge Dresden, Gewässer II. Ordnung Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
04 / 06 Hochwasserschadensbeseitigung an der Gottleuba zwischen Bad Berggießhübel und Bad Gottleuba (Vorplanung) Landestalsperrenverwaltung Sachsen
04 / 06 Naturnahe Umgestaltung Thiemiggraben im Rahmen LAP B 98 Ortsumfahrung Großenhain, 1. BA Straßenbauamt Meißen
12 / 05 Beseitigung Hochwasserschäden Mackritzer Wasser, Gemeinde Ketzerbachtal Landestalsperrenverwaltung Sachsen
09 / 05 Ausführungsplanung zur Naturnahen Umgestaltung des Weidigtbachs oberhalb Reuningstraße in Dresden-Gorbitz Eisenbahner Wohnungsbaugenossenschaft Dresden e.G.
11 / 04 Beseitigung Hochwasserschäden Stahnaer Bach, Gemeinde Ketzerbachtal Landestalsperrenverwaltung Sachsen
10 / 04 Renaturierung Achlitz (im Rahmen LAP BAB A 17, AST Pirna - Bundesgrenze, VKE 391.3, PFA 3) DEGES GmbH Berlin
10 / 04 Ausführungsplanung zur Naturnahen Umgestaltung des Koitzschgrabens in Dresden-Reick (Baufeld 1 und 2) Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
09 / 04 Beseitigung Hochwasserschäden Reichstädter Bach, Gemeinde Dippoldiswalde, OT Reichstädt Landestalsperrenverwaltung Sachsen
09 / 04 Beseitigung Hochwasserschäden Bahre Landestalsperrenverwaltung Sachsen
09 / 04 Beseitigung Hochwasserschäden Regenbach (Schadensnummer 22u-1170005), Klipphausen, Ortsteil Röhrsdorf Landestalsperrenverwaltung Sachsen
05 / 04 Hochwasserschadensbeseitigung an Gewässer II. Ordnung Landeshauptstadt Dresden, Schullwitzbach, Schadensnummer 22x-4017 Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
05 / 04 Hochwasserschadensbeseitigung an Gewässer II. Ordnung Landeshauptstadt Dresden, Kaitzbach, Schadensnummern 22x-1171 und 22x-2126 Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
11 / 03 Betriebsfläche Crossen – Sanierung der Betriebsfläche des ehemaligen Uranerzaufbereitungsbetriebes am Standort Crossen Wismut GmbH
07 / 03 Offenlegung Roßthaler Bach Dresden-Naußlitz als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme zum Bebauungsplan Clara-Zetkin-Straße Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
04 / 03 Wasserrechtliche Genehmigungsplanung zur naturnahen Umgestaltung des Koitzschgrabens in Dresden-Reick (Baufeld 1 und 2) Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
12 / 02 Renaturierung Katzbach (im Rahmen LAP B 178 Ortsumfahrung Löbau) Straßenbauamt Bautzen
12 / 02 Offenlegung und Renaturierung von Bachläufen bei Nebelschütz (im Rahmen LAP S 102 (n) Ortsumgehung Kamenz) Straßenbauamt Meißen
11 / 02 Offenlegung und Renaturierung des Rossendorfer Wassers, Dresden-Schönfeld/ Weißig Landeshauptstadt Dresden, Straßen- und Tiefbauamt
09 / 02 Renaturierung Fröschelbach (im Rahmen LAP B 178 Nordumfahrung Zittau) Straßenbauamt Bautzen
09 / 02 Umverlegung und Renaturierung des Mühlgrabens bei Dohna (im Rahmen LAP BAB A 17, 2. PFA) DEGES GmbH Berlin
07 / 02 Offenlegung und Renaturierung Techertbach (im Rahmen LAP S 91 (n) Ortsumgehung Radeberg) Straßenbauamt Meißen
01 / 02 Wasserrechtliche Genehmigungsplanung zur Offenlegung und Renaturierung des Weidigtbach in Dresden Gorbitz, Abschnitt Schlehenstraße bis Cottaer Friedhof Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
07 / 01 Renaturierung diverser Bäche bei Wilsdruff (im Rahmen LAP „Wilsdruff“ trassenferne Ausgleichsmaßnahmen BAB A 4, VKE 353.2, PFA 1) DEGES GmbH, Berlin
07 / 01 Renaturierung Weidigtbach in Dresden-Gorbitz, 2. Bauabschnitt Schlehenstraße Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
06 / 01 Betriebsfläche Crossen – naturnahe Sanierung des Mühlgrabens Wismut GmbH
05 / 01 Renaturierung Weidigtbach in Dresden-Gorbitz, 1. Bauabschnitt Schlehenstraße, Referenzstrecke Eisenbahner Wohnungsbaugenossenschaft e.G. Dresden
02 / 01 Renaturierung Bartlake (im Rahmen LAP „Bartlake“ trassenferne Ausgleichsmaßnahmen BAB A 4, VKE 353.4, PFA 5, 6 und 7) DEGES GmbH, Berlin
12 / 00 Naturnahe Sanierung Brueghelteich in Dresden-Klotzsche Landeshauptstadt Dresden, Grünflächenamt
06 / 00 Renaturierung Kaitzbach in Dresden-Altstrehlen Landeshauptstadt Dresden, Straßen- und Tiefbauamt
12 / 98 Renaturierung Bachlauf Graupa BUND Ortsgruppe Graupa